Gesamtzahl der Seitenaufrufe

23. Mai 2016

Benjamin_Connor85@hotmail.com alias Benjamin Connor Wohnung mit 85 m2 im 5. Stock und einzigartigem Panoramablick Dietrichgasse 16, 1030 Wien, Österreich / Vorkassebetrug fraud scam

Benjamin_Connor85@hotmail.com alias Benjamin Connor
Wohnung mit 85 m2 im 5. Stock und einzigartigem Panoramablick
Dietrichgasse 16, 1030 Wien, Österreich
Nr. 10953824. angeboten von Benjamin Connor (Privat)
http://www.privatmarkt.at/wohnung-mit-85-m2-im-5-stock-und-einzigartigem-panoramablick-anzeigen-10953824.html

Nur einen kurzen Spaziergang in Wien dieses helle Apartment bietet den perfekten Komfort-Zone zurück, um nach einem Tag der Sonne oder die Erkundung der Stadt zu kommen.

Wohnbereich
In der Lounge ist mit 1 L-förmigen Schlafsofa , einem Fernseher. Der Essbereich verfügt über einen Tisch mit Platz für 6 Personen.

Schlafzimmer und Badezimmer
Das Ensuite-Schlafzimmer bietet 1 Doppelbett, Nachttische und Lampen, einen Kleiderschrank. Das zweite Schlafzimmer bietet 1 Doppelbett, Nachttische und Lampen, einen Kleiderschrank. In der Lounge wird das Sofa in 1 Doppelbett umgewandelt werden.
Das Bad hat eine Badewanne mit Dusche, Waschbecken, Bidet und WC. Ein zweites Badezimmer hat eine begehbare Dusche, Waschbecken, WC.

Küche
Neben der vollen Ausstattung mit Küchengeschirr , ist auch die Küche ist komplett ausgestattet mit:
Gasherd und Ofen, Mikrowelle, Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Toaster, Wasserkocher , Kaffeemaschine, etc

Bitte antworten Sie mir per Email an mich für weitere Informationen: Benjamin_Connor85@hotmail.com

Bilder kopiert von
http://www.gabinohome.com/is/hotel-bb/283745.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen