Gesamtzahl der Seitenaufrufe

29. Mai 2016

hongerlomo@googlemail.com; Schönes, helles Zimmer 80333 Münchenbernsdorf (Maxvorstadt), Schleißheimerstraße 58 / Vorkassebetrug fraud scam

hongerlomo@googlemail.com
inseriert mit
Frau jokosenumi apola
Schleißheimerstraße 58
80333 München

Schönes, helles Zimmer
80333 Münchenbernsdorf (Maxvorstadt), Schleißheimerstraße 58
https://www.immowelt.de/expose/2AVF642
http://www.immonet.de/angebot/28184832



Schönes, helles Zimmer (Parkett, ca. 20 qm) in netter, kommunikativer. Die 3-Zimmer Parkettwohnung ist insg. 120 qm groß, hat 2 Bäder, eine große Wohnküche (mit Blick ins Grüne) und zusätzlich ein gemeinsames Wohnzimmer (Blick ins Grüne).
Im Zimmer kann ein schöner, großer Holz Kleiderschrank (Kiefer massiv gebeizt, nussbaumfarben), eine Eckcouch (Rattan), Schreibtisch (Buche) und Bücherregal (Kallax schwarzbraun IKEA, bis dato auch als Raumteiler verwendet) übernommen werden. Bilder hierzu sind angehängt. Preis nach Absprache. Telefonanschluss und (schnelles) WLAN ist vorhanden.
Verkehrsanbindung U-Bahn: Fraunhoferstraße, Sendlinger Torplatz, Goetheplatz bzw. Bus 58 Baldeplatz (10 min zum HBF).
Gegebenenfalls kann der Nachmieter meinen Tiefgaragenstellplatz übernehmen. Die Parkplatzsituation im Glockenbachviertel ist schwierig (Parkautomat bzw. Anwohnerparken).
Bitte meldet Euch über Email mit einem kurzen, aussagekräftigen Steckbrief von Euch!

kopiert von
http://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Muenchen-Ludwigsvorstadt-Isarvorst.5443620.html



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen