Gesamtzahl der Seitenaufrufe

17. Mai 2016

michaelhaag89@web.de; Wohnung in sehr zentraler Lage 44135 Dortmund (Mitte), Schwanenwal / Vorkassebetrug fraud scam

michaelhaag89@web.de
inseriert mit
Michael Haag

Wohnung in sehr zentraler Lage
44135 Dortmund (Mitte), Schwanenwal
http://www.immowelt.de/expose/292TK4Vl 17 
1.340 €  Kaltmiete zzgl. NK 35 m² Wohnfläche (ca.) 1 Zimmer

http://www.immonet.de/angebot/28102428
Zwischen Fußgängerzone und Kaiserviertel. U-bahn-Entfernung in 2 min. Aufzug in die 4. Etage, Dachterrasse (Blick auf die Reinholdikirche), Balkon, Kamin und helles Licht machen die Wohnung mit ihrem individuellem Innenausbau zur Traumwohnung.

Text kopiert von

https://www.airbnb.de/rooms/11546297


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

From: michaelhaag89@web.de

Hallo,
Ich habe gerade Ihre E-Mail bezüglich meiner Wohnung gelesen.Mein Name ist Michael, ich bin 53 Jahre alt und arbeite als Architekt in London, Vereinigtes Königreich.Ich habe diese Wohnung als ich in Deutschland gearbeitet habe, aber jetzt, da ich nach Großbritannien umgezogen, moechte ich die Wohnung mieten.
Ich werde die Wohnung sicherlich nicht mehr benutzen, so können Sie es sogar für eine langfristige Zeit mieten. Die Wohnung ist komplett ausgestattet und renoviert, mit Klimaanlage, Spülmaschine, Mikrowelle, Kühlschrank, Waschmaschine, LCD-TV, usw.Sie können meine Möbel benutzen oder Sie können auch Ihre eigene mitbringen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre zu verwenden, können Sie meine Möbel im Keller lagern.Auch sehr wichtig, die Nebenkosten (Wasser, Strom, Internet, digitales Fernsehen,) sind in der Miete von 1340 EUR inbegriffen.Wenn Sie in Vermietung meiner Wohnung interessiert sind, melden Sie sich wieder bei mir.
Mfg


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen