Gesamtzahl der Seitenaufrufe

2. Juni 2016

Sender: lily.newton72@gmail.com ~ pat.b00077@gmail.com alias Patrick Bieber / Vorkassebetrug fraud scam

war Betrug mit

b.schneider.thlg.de@t-online.de im gehackten Makler-Account von Thüringer Landgesellschaft mbH 

https://wohnungsbetrug.blogspot.de/2016/06/vorkassebetruger-mit-bschneiderthlgdet.html

im gehackten Makler-Account von CH - Immobilien München - Barcelona
From: Patrick Bieber ~ pat.b00077@gmail.com

Hallo,

Vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an der Anmietung meiner Wohnung (Adalbertstraße 15, 80799 München). Mein Name ist Patrick Bieber und ich bin der Eigentümer der angef Wohnung. Die Wohnung kann für die nächsten sechs Jahre vermietet werden, da ich für ein Projekt meines Arbeitgebers nach Großbritannien ziehen muss. Ich habe die Wohnung vor ein Jahr gekauft, da ich eigentlich davon ausging, an einem Projekt in Deutschland zu arbeiten, das zehn Jahre dauern würde. Dieses Projekt wurde jedoch leider abgebrochen. Ich bin Projektmanager (Verizon) und arbeite in der
Telekommunikationsbranche. Die Wohnung asteht leer, da ich bereits nicht mehr dort wohne. Wie auf den Bildern zu sehen (http://postimg.org/gallery/fcowz1ey/), ist die Wohnung vollständig möbliert und ausgestattet. Es muss daher nichts angeschaffen werdaen, awenn Sie einziehen. Sie können aber auch gerne Ihre eigenen Möbel verwenden.

Die monatliche Miete für die gesamte Wohnung beträgt pauschal 450 Euro (inakl. Nebenkosten, Kabelanschluss und Internetzugang, Parkplatz). Sie können die Wohnung unbefristet anmieten. Die Miete wird sich im gesamten Mietzeitraum nicht erhöhen. Bitte teilen Sie mair mit, wieviele Personen in der Wohnung leben werden und welchen Mietvertrag Sie bevorzugen: entweder für sechs oder für zwölf Monate mit der Option auf Verlängerung. Ich werde die Wohnung für sechs Jahre   nicht benutzen können und habe keine hohen Ansprüche, außer jemanden zu finden, der sich in diesem Zeitraum gut um die Wohnung kümmert. Bitte beachten Sie, dass uns diese Wohnung sehr am Herzen liegt, nicht nur, weil wir Geld investiert haben. Wir bitten daher darum, die Wohnung vollständig instand zu halten und wie Ihre eigene zu behandeln. Bitte senden Sie uns zudem eine kurze Selbstbeschreibung (ID Fotokopie oder SCHUFA), inklusive der weiterer Personen, die in der Wohnung leben würden. Es geht uns nicht darum, mit der Wohnung Geld zu verdienen.

Ich bin 39 Jahre alt, verheiratet und wir haben eine 6 Jahre alte Tochter, und ich arbeite, wie schon gesagt, als Ingenieur in der Telekommunikationsbranche. Ich möchte die Wohnung selbst vermieten, deshalb muss ich wissen, ob Sie wirklich an ihr interessiert sind.

Ich bin Englisch, entschuldigen Sie daher bitte mein schlechtes Deutsch. Deshalb schreibe ich meine E-Mail noch einmal auf Englisch. Wenn möglich, würde ich es auch vorziehen, wenn wir unseren Dialog auf Englisch weiterführen könnten.

Grüßen

...............................................................

war auch Betrug mit

Sender: lily.newton72@gmail.com
bradley.lind077@gmail.com alias Bradley Lindahl

lucas_schullze@t-online.de 030 787151777 im gehackten Makler-Account auf Immobilienscout24.de
http://wohnungsbetrug.blogspot.de/2016/04/lucasschullzet-onlinede-030-787151777.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen