Gesamtzahl der Seitenaufrufe

11. Oktober 2016

valente.schiavone28@gmail.com alias Valente Schiavone / Vorkassebetrug fraud scam Spoof mit HomeAway

Von: Valente Schiavone ~ valente.schiavone28@gmail.com

Hallo,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Meine Frau und ich haben uns darauf geeinigt, die Wohnung an Sie zu vermieten. Sicher wird Ihnen die Wohnung sehr gefallen. Sie scheinen ein netter Mensch zu sein und ich versichere Ihnen, dass Sie keinerlei Probleme haben werden. Alles in der Wohnung ist neu und renoviert; falls Reparaturen erforderlich sein sollten, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, die Kosten dafür trage ich.



Selbstverständlich müssen Sie sich die Wohnung erst ansehen, bevor wir über weitere Einzelheiten sprechen, denn Sie können ja keine Wohnung mieten, die Sie noch nie gesehen haben. Gern schicke ich Ihnen die Schlüssel zu, sodass Sie die Wohnung besichtigen und prüfen können, ob sie Ihren Bedürfnissen entspricht.

Die Übergabe der Schlüssel (Wohnungsschlüssel und Schlüsselkarte) sowie des von mir unterschriebenen Mietvertrags erfolgt durch HomeAway Rentals (https://www.fewo-direkt.de), um sicherzustellen, dass wir uns vertrauen können. Es handelt sich um ein internationales Unternehmen, das sichere Lösungen für Mietimmobilien in mehr als 190 Ländern anbietet. Weitere Informationen zu dem Unternehmen finden Sie unter https://www.fewo-direkt.de/company-info.

Sie müssen im HomeAway Payment Center einen Monatsmiete Kaution sowie die Schadenskaution für zwei Monat in Höhe von 1800 EUR hinterlegen, alle Rechnungen eingeschlossen. Sie brauchen kein Konto bei HomeAway zu eröffnen, denn es handelt sich um eine Miettransaktion, die vom Vermieter eröffnet werden muss. Allerdings muss für Ihr Bankkonto das Online-Banking aktiviert sein.

Der Ablauf ist folgendermaßen:

1. Zunächst benötige ich Ihre persönlichen Angaben (vollständiger Name, Versandadresse und eine Handynummer, unter der Sie erreichbar sind).

2. Dann werde ich die Schlüssel und den Vertrag auf Ihren Namen hinterlegen und Sie als Empfänger kennzeichnen.

3. Die Immobilien-Fachabteilung von HomeAway prüft nun das Paket, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist, und kontrolliert die rechtlichen Unterlagen, die ich zusammen mit den Schlüsseln und dem Eigentumsnachweis einreiche. HomeAway bestätigt zudem der Hausverwaltung, dass ich der rechtmäßige Eigentümer der Wohnung bin, die ich an Sie vermiete.

4. HomeAway schickt Ihnen eine Empfangsbestätigung und teilt Ihnen mit, dass die Schlüssel und die Papiere in ihrer Obhut sind. HomeAway schickt Ihnen auch alle Informationen zum Durchführen der Mietzahlung.

5. Anschließend müssen Sie den Geldbetrag, den wir vereinbart haben, bei der HomeAway als Kaution einzahlen.

6. Nach Hinterlegen der Kaution müssen Sie die Angaben zu Ihrer Zahlung an HomeAway senden.

7. HomeAway prüft die Überweisung. Wenn alles in Ordnung ist, veranlasst HomeAway den Versand durch ein autorisiertes Versandunternehmen wie DHL oder UPS. Der Versand dauert 2 bis 3 Werktage.

8. Nachdem Sie das Paket erhalten haben, können Sie sich die Wohnung ansehen. Innerhalb von 5 Werktagen (Inspektionszeit) müssen Sie HomeAway darüber in Kenntnis setzen, ob Sie die Wohnung behalten wollen oder nicht. Wenn ja, wird HomeAway Ihre Zahlung auf mein Konto weiterleiten. Gefällt Ihnen die Wohnung nicht, wird Ihnen Ihre Zahlung erstattet. HomeAway darf das Geld NICHT ohne Ihre Zustimmung freigeben. Die Inspektionszeit von 5 Tagen beginnt in dem Augenblick, in dem Sie das Gebäude betreten.

An Online-Zahlungen über HomeAway sind drei Parteien beteiligt: ich als Eigentümer, Sie als potenzieller Mieter und HomeAway als verantwortliche Drittpartei, die autorisiert ist, die Transaktion zu bearbeiten. Online-Zahlungen über HomeAway funktionieren so, als würden Sie beim Mieten einer Wohnung die Kaution auf ein Mietkautionskonto einzahlen. Selbstverständlich kann niemand über das Geld verfügen, bevor Sie den Mietvertrag unterzeichnet haben.

Bevor wir mit allem beginnen, müssen Sie über den Ablauf genau Bescheid wissen. Ich denke, das liegt in unser beider Interesse.

Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie das Geld verfügbar haben (1800 Euro), sodass wir fortfahren können, und senden Sie mir bitte die unter 1. genannten Angaben zu Ihrer Person.

Vielen Dank.
..................................................

From: Valente Schiavone ~ valente.schiavone28@gmail.com

Hallo,

Vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an der Anmietung meiner Wohnung xxxx. Mein Name ist Valente Schiavone und ich bin der Eigentümer der angef Wohnung. Die Wohnung kann für die auf unbestimmte Zeit vermietet werden, da ich für ein Projekt meines Arbeitgebers nach Italy ziehen muss. Ich habe die Wohnung vor ein Jahr gekauft, da ich eigentlich davon ausging, an einem Projekt in Deutschland zu arbeiten, das zehn Jahre dauern würde. Dieses Projekt wurde jedoch leider abgebrochen. Ich bin Projektmanager (Verizon) und arbeite in der Telekommunikations branche. Die Wohnung steht leer, da ich bereits nicht mehr dort wohne. Wie auf den Bildern zu sehen (http://postimg.org/gallery/2u0brq96q/), ist die Wohnung vollständig möbliert und ausgestattet. Es muss daher nichts angeschaffen werden, wenn Sie einziehen. Sie können aber auch gerne Ihre eigenen Möbel verwenden.

Die monatliche Miete für die gesamte Wohnung beträgt pauschal 620 Euro (inkl. Nebenkosten, Kabelanschluss und Internetzugang, Parkplatz). Sie können die Wohnung unbefristet anmieten. Die Miete wird sich im gesamten Mietzeitraum nicht erhöhen. Bitte teilen Sie mir mit, wieviele Personen in der Wohnung leben werden und welchen Mietvertrag Sie bevorzugen: entweder für sechs oder für zwölf Monate mit der Option auf Verlängerung. Ich werde die Wohnung für sechs Jahre nicht benutzen können und habe keine hohen Ansprüche, außer jemanden zu finden, der sich in diesem Zeitraum gut um die Wohnung kümmert. Bitte beachten Sie, dass uns diese Wohnung sehr am Herzen liegt, nicht nur, weil wir Geld investiert haben. Wir bitten daher darum, die Wohnung vollständig instand zu halten und wie Ihre eigene zu behandeln. Bitte senden Sie uns zudem eine kurze Selbstbeschreibung (ID Fotokopie oder SCHUFA), inklusive der weiterer Personen, die in der Wohnung leben würden. Es geht uns nicht darum, mit der Wohnung Geld zu verdienen.

Ich bin 39 Jahre alt, verheiratet und wir haben eine 6 Jahre alte Tochter, und ich arbeite, wie schon gesagt, als Ingenieur in der Telekommunikationsbranche. Ich möchte die Wohnung selbst vermieten, deshalb muss ich wissen, ob Sie wirklich an ihr interessiert sind.

Ich bin italien, entschuldigen Sie daher bitte mein schlechtes
Deutsch. Deshalb schreibe ich meine E-Mail noch einmal auf Englisch.Wenn möglich, würde ich es auch vorziehen, wenn wir unseren Dialog auf Englisch weiterführen könnten.

Grüßen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen