Gesamtzahl der Seitenaufrufe

22. November 2016

Achtung Phishing: From: Sachbearbeiter Mail & Media GmbH ~ info@amazon.com / Vorkassebetrug fraud scam

From: Sachbearbeiter Mail & Media GmbH ~ info@amazon.com

Sehr geehrte Realname,
leider haben wir festgestellt, dass die Erinnerung NR. xxxxx  bislang erfolglos blieb. Heute bieten wir Ihnen hiermit letztmalig die Chance, den ausbleibenden Betrag unseren Mandanten Mail & Media GmbH zu decken.



Aufgrund des andauernden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zuzüglich, die durch unsere Inanspruchnahme entstandene Gebühren von 77,16 Euro zu tragen. Bei Rückfragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen. Um weitete Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 16.11.2016.

Wir erwarten die Zahlung bis spätestens 23.11.2016 auf unser Girokonto. Falls wir bis zum genannten Datum keine Zahlung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihre Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten gehen zu Ihrer Last.

Vertragliche Personalien:

Realname

Die vollständige Forderungsausstellung Nummer xxxxx, der Sie alle Buchungen entnehmen können, ist beigefügt.

""""Achtung: Anlage Zip-Datei auf keinen Fall öffnen!!!!"""

Mit freundlichen Grüßen

Sachbearbeiter Levin Vogel

Diese E-Mail ist nur für den Empfänger bestimmt, an den sie gerichtet ist und kann vertrauliches bzw. unter das Berufsgeheimnis fallendes Material enthalten.

......................................................

siehe auch

Achtung Phishing: Abrechnung Ebay GmbH ~ anwalt@ebay.de / 

https://wohnungsbetrug.blogspot.de/2016/11/achtung-phishing-abrechnung-ebay-gmbh.html

Achtung Phishing: From: Rechtsanwalt DirectPay AG ~ support@paypal.com 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen