Gesamtzahl der Seitenaufrufe

15. Februar 2017

Danke Twitter! Account gesperrt, weil heute einige Tweets zu Beiträgen abgesetzt wurden


@wohnungsbetrug2.
Hallo,

dein Account hat automatische Verhaltensweisen gezeigt, die gegen die Twitter Regeln verstoßen: https://support.twitter.com/articles/18311.

Mit den folgenden Schritten sorgst du dafür, dass du Twitter weiterhin sicher nutzen kannst:
  1. Melde dich im Web bei deinem Account an oder öffne deine Twitter App (iOS oder Android).
  2. Du siehst dann eine Meldung, dass dein Account gesperrt wurde. Klicke oder tippe auf „Start“.
  3. Wähle dein Land oder deine Region aus dem Dropdown-Menü und gib dann deine Telefonnummer ein.
  4. Klicke auf „Code senden“ und Twitter sendet dir eine SMS mit einem Bestätigungscode (Standardgebühren für SMS können anfallen).
  5. Gib den erhaltenen Code im Feld „Dein Code“ ein und klicke auf „Absenden“.
  6. Es wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, dass die Sperrung deines Account aufgehoben wurde.
Wenn du deine Identität bestätigt hast, kann es einige Minuten dauern, bis dein Account freigegeben wird.

Wenn das Problem nach der Bestätigung deiner Identität weiterhin auftritt, gib bitte in einer Antwort auf diese Nachricht spezifische Details zu deinem Problem an. Wir werden nach Kräften versuchen, dir zu helfen!

Vielen Dank,

Twitter Support

Klar Twitter: ich gebe die Telefonnummer an 👊 👀

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen