Gesamtzahl der Seitenaufrufe

12. Februar 2017

rissanemjounikalevo@hotmail.com - rissanemjounikalevo@gmail.com alias Rissanem Jouni Kalevo / Vorkassebetrug fraud scam

Reply-To: rissanemjounikalevo@hotmail.com
From: Rissanem Jouni Kalevo ~ rissanemjounikalevo@gmail.com

Hallo,
Entschuldigung für meine Verspätung . Ich war im Krankenhaus . Gesundheitsprobleme .
Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Mein Name ist Rissanem Jouni Kalevo , ich bin von Helsinki, Finnland.
Im Jahr 2010 kauften wir die Wohnung für meinen Sohn, der sein Studium an der Fachhochschule Deutschland abschließen wollte, aber letztlich erhält ein Stipendium an der Harvard School of Engineering and Applied Sciences in den Vereinigten Staaten.  Da ich die Wohnung nicht verkaufen möchte, habe ich mich entschlossen, sie langfristig zu vermieten.

Die Wohnung ist schön, sauber, ruhig und per sofort bezugsbereit. Sie verfügt über alle nötigen Annehmlichkeiten wie Kabel-TV, High-Speed-Internet, Klimaanlage eigene Waschmaschine und Tumbler, eigener Parkplatz. Gut erzogene Haustiere sind erlaubt.
In der monatlichen Miete von 400 Euro - sind die Nebenkosten (Heizung, Strom, Wasser) enthalten.
Für wie lange wollen Sie die Wohnung mieten? Bitte geben Sie ein paar Informationen über sich selbst. Ich suche eine ehrliche Person, welche die Wohnung sauber und in gutem Zustand hält.
Wenn Sie englisch sprechen, würde dies eine grosse Hilfe für mich sein, weil ich auf Übersetzungshilfen angewiesen bin.

Falls Sie an der Wohnung interessiert sind, würde ich mich über einen künftigen Kontakt freuen.

Warten auf Ihre Antwort!
...............................................

war Betrug im gehackten Makler-Account
https://wohnungsbetrug.blogspot.de/2017/02/betruger-im-gehackten-makler-account_12.html






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen