Gesamtzahl der Seitenaufrufe

19. April 2017

Hell - unbefristet - 2-Zimmer - WG-Tauglich - 3. Stock - kein Lift - Marchfeldstraße 7, 1200 Wien, Österreich / Vorkassebetrug fraud scam

Hell - unbefristet - 2-Zimmer - WG-Tauglich - 3. Stock - kein Lift -
Marchfeldstraße 7, 1200 Wien, Österreich
Nr. 11713307. angeboten von Ulrike (Privat)
http://www.bazar.at/hell-unbefristet-2-zimmer-wg-tauglich-3-stock-kein-lift-anzeigen-11713307.html

Diese helle Wohnung befindet sich im 3. Stock eines gepflegten Altbauhauses ohne Lift. Die Wohnung wird gänzlich unmöbliert übergeben.

Alle Fenster sind nach Westen zur Marchfeldstraße gelegen.
Raumaufteilung: Vorraum, große Küche/Esszimmer, Bad/WC und 2 weitere große Zimmer.

Alle Räume sind zentral begehbar.
Ausstattung: Große hohe Räume, schöne Laminatböden in den Zimmern, Vorraum und Bad verfliest, große Küche in die auch ein Esstisch hinein passt, schöne Küche mit E-herd - Gaskochplatte und Möbel sind vorhanden, Kunstofffenster, Bad/WC mit Fenster etc.
Info für Studenten: Das FH-Technikum befindet sich auf der selben Straße und mit dem 11A Bus gelangt direkt zur Wirtschaftuniversität Messegelände.
Infrastruktur: Donauinsel, Millennium-City, Brigitta Passage, Billa, BIPA, Post, Bankomat, Zielpunkt, Tchibo, Deichmann, Apotheken, Schulen, U6 Dresdnerstraße, Straßenbahnlinien 2, 33, 31, Busse 5A, 11A, 11B, 37A - Gleich vor der Haustür!

........................................

war schon Betrug, z.B. mit
sabine.schroder@gmx.at - ArztSchroder@gmx.at;
65m2, voll möbliert, Nebenkosten inklusive !!! Marchfeldstraße 7, 1200 Wien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen