Gesamtzahl der Seitenaufrufe

9. Mai 2017

Achtung Phishing: From: Rechtsanwalt Jamie Anckenreuter - Rechtsanwalt Pay Online24 AG ~ admin@paypal.com/ Vorkassebetrug fraud scam

Achtung, beigefügte ZIP-Dateien im Anhang niemals öffnen, da dahinter ein Trojaner steckt

X-Sender-Info: ~ 604175720@infongwp-us1.perfora.net
From: Rechtsanwalt Pay Online24 AG ~ admin@paypal.com


Ihr angegebenes Bankkonto ist nicht genügend gedeckt

Sehr geehrte(r) xxxxxxxxx

leider mussten wir feststellen, dass die Erinnerung NR. 789695746 bis jetzt erfolglos blieb. Jetzt gewähren wir Ihnen damit letztmalig die Chance, den nicht gedeckten Betrag unseren Mandanten Pay Online24 AG zu begleichen.


Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie angewiesen dabei, die durch unsere Beauftragung entstandene Gebühren von 82,26 Euro zu bezahlen. Bei Fragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 72 Stunden. Um weitete Kosten auszuschließen, bitten wir Sie den fälligen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Zahlungseingänge bis zum 08.05.2017.

Gespeicherte Personalien:

xxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxx

Bitte überweisen Sie den fälligen Betrag unter Angaben der Artikelnummer so rechtzeitig, dass dieser spätestens zum 10.05.2017 auf unserem Bankkonto eingeht. Falls wir bis zum genannten Datum keine Überweisung verbuchen, sind wir gezwungen unsere Forderung an ein Inkassounternehmen zu übergeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

Eine vollständige Forderungsausstellung Nr. 789695746, der Sie alle Buchungen entnehmen können, ist beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Jamie Anckenreuter


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KOMMENTARE:
Bitte immer die Email-Adressen der Betrüger nennen, please post scammer´s email address - very important!!
Bitte alle Betrugsantworten mit allen Email-Adressen aus dem Header, alle Attachments, alle Informationen zu Bank-Daten oder Zahlungsanweisungen, Fake-Reisepässe usw. an unsere Email-Adresse im IMPRESSUM weiterleiten. Möglichst auch die Scout-ID, Immowelt oder Immonet-Nr. nennen bzw. Überschrift des Inserats, möglichst auch die Objektbeschreibungen